Industriebahn-FREMOdule: Konzept, Entwürfe und Umsetzung

Das Konzept Industriemodul Nr. 15
"Maschinenfleet"
Industriemodul Nr. 0
"Übergabe"
Industriemodul Nr. 11
"Hafenanschluss"
Industriemodul Nr. 3
"Chemiefabrik"
Industriemodul Nr. 13
"Baustoffkai"
Industriemodul Nr. 10
"Lagerhallen"
FREMO-Ei
Industriemodul Nr. 18
"Alter Hafen"
Industriemodul Nr. 1
"Billbrook"
Industriemodul Nr. 17
"Schiebebühne"
Industriemodul Nr. 20
"Getreideverladung"

Die Nummerierung geht aus historischen Gründen bis 20, das heißt nicht, dass 20 Module dieser Größe entstehen sollen. Es gibt halt jede Menge verworfene Entwürfe. Die Kästen sind 138 cm lang und 70 cm breit.

Für alle Fotos und Artikel © Thomas Becker, jegliche Verwendung bedarf meiner Zustimmung.

Obacht: Die Seiten waren ursprünglich für ein Bildschirmformat von 1280 x 1024 optimiert, bei kleineren Formaten musste man halt mehr scrollen. Nun haben wir alle Breitleinwand-Bildschirme, brauchten wir ja unbedingt, da hat man die erforderliche Höhe bei Läpptopps meist nur im Vollbildschirm-Modus (F11).

Es sind leider noch nicht alle Links besetzt. Aber die Seiten werden fortlaufend im Zuge des Baufortschrittes komplettiert.