Der andere Bogen

Nachdem nun der 300-m-Bogen betriebsfähig gediehen war, packte mich der Ehrgeiz, noch eine Kurve zu bauen, und diesmal wirklich mit 150 mm Überhöhung. 425 m Vorbildradius - also 4885 mm im Modell - erlauben bei voller Überhöhung eine Geschwindigkeit von 100 km/h. Also ein Modulsatz für eine ausgesprochene Hauptbahn. Zugegeben, 270 m Radius, bei voller Überhöhung mit 80 km/h befahrbar, wäre die bescheidenere Variante gewesen. Aber die hat Christian Sauer schon gebaut, nachdem er mein Work in progress gesehen hatte. Flugplatz

Die Überhöhung habe ich mit Polystyrolstreifen von ever­green hergestellt. Auf der niedrigen Seite liegt ein Streifen Nr. 137 (0,75 x 4 mm), damit das innere Ende der Schwellen nicht mit der Korkbettung kollidiert. Auf der überhöhten habe ich Nr. 177 (2,5 x 4 mm) benutzt. Dies 8,5 mm von der Gleismitte aufgeklebt ergibt die gewünsche Über­höhung von 1,72 mm.

Flugplatz